Applikationsvorlage und Plotterdatei Glückspilzchen

Was ist Glück? Das definiert sich für jeden anders. Für mich ist es ganz einfach:

Glück ist weich und warm, riecht nach Milchbrötchen, Erdbeereis und Sonnenschein. Es schmiegt sich an mich, gibt mir eine feuchten Schmatz auf die Wange und sagt: “Mama, ich hab dich unendlich toll lieb! Wir sind Freunde für immer!”
Glück ist Abends vorm Fernseher an meinen Mann gekuschelt einzuschlafen.
Glück ist ein blühendes Gänseblümchen in einer Pflasterritze. Glück ist im Garten zu sitzen, mir die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen und dem Vogelgezwitscher zuzuhören.
Glück ist ungestört ein gutes Buch zu lesen (am Besten noch in der Wanne mit Kerzen und einen tollen Schaumbad).

Glück ist so viel…
Für mich sind es vor allem die kleinen Momente. Die Dinge, die im Alltag oft untergehen.

Diesem kleinen und doch so wichtigen Glück habe ich mit meinem neuen Motiv ein Gesicht gegeben wollen. Es steht für all die kleinen und großen Glückspilzchen, die uns jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern und uns an ihrer Freude und ihren Abenteuern teilhaben lassen.

Für mein kleines Glückspilzchen ist ein “Geknotetes Drüberding” von “Four Chapter” entstanden. Ein süßes Herbstoutfit zum drüberziehen an kühleren Tagen oder einfach zu so tragen.

Ganz wundervolle Beispiele haben auch wieder unsere tollen Mädels von Probeapplizier- & Pott-Team gezaubert. Lasst euch inspirieren:

Mit dabei waren:
Maria von “NadelBöhr”, Melanie von „Das Regenbogenkind“, Sophie von „Sew.phie“, Stefanie von “bimbinella handmade”, Maika von „maika(efer)“, Tanja von „Künstlerkind“, Stefanie E., Christine von „Made by me for MiniMe“, Hannelore von „Ronja & Hotzenplotz“, Melanie von „TintiBande“, Melanie von „Herbstkind“, Steffi von „Beutel-Imperium“,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.