Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda

Mein neues Schnittmuster, die Handtasche „Hilda“ ist online! In den letzten Wochen habe ich wieder fleißig ein neues Schnittmuster für die Taschenliebhaber unter euch ausgetüftelt. Meine Probenäherinnen haben sich beim Testen des Schnittmusters wieder selbst übertroffen. Ich könnte gar nicht entscheiden, welche „Hilda“ am schönsten ist. Sie sind alle so wunderbar geworden! Jede für sich genommen ist ein tolles Unikat und ich freue mich immer, wenn schon im Probenähen voller Enthusiasmus ein Shnittmuster genäht wird.

Die Details

Die Handtasche „Hilda“ ist eine mittelgroße Tasche und damit der perfekte Alltagsbegleiter. Sie hat eine Größe von 40 x 35 x 10 cm (B x H x T) und verfügt somit über viel Stauraum. Hilda besticht durch eine klare und geradlinige Optik und eine raffinierte Anbringung der Trageriemen. Für den schnellen Zugriff befindet sich auf der Außenseite ein Steckfach. Auch im Tascheninneren bekommt Frau mit einem Steckfach und Reißverschlussfach Kleinkram gut verstaut. Verschlossen wird die Handtasche mit einem Reißverschluss – so ist der Inhalt der Tasche sicher geschützt vor Langfingern.

Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda

Hilda kann aus Kunstleder, Korkstoff aber auch Canvasstoffen genäht werden. Durch die optische Dreiteilung der Tasche könnt ihr hier mit verschiedenen Stoffen und Farben experimentieren. Damit die Tasche einen optimalen Stand hat, sollten Canvasstoffe mit Vlieseline verstärkt werden.

Außerdem habe ich die Struktur meiner Nähanleitungen überarbeitet und nun auch einen großen Grundlagenteil eingefügt. Alle Besonderheiten, wie z.B. ein Reißverschlussfach eingenäht wird, Kam Snaps angebracht werden und, und, und… findet ihr nun in der Aneitung mit Verlinkung! Wenn ihr also auf den entsprechenden Link zu einer Basisanleitung im PDF klickst, springt ihr automatisch zur entsprechenden Seite.

Und Pssst! Wenn ihr Papier sparen möchtet, könnt ihr auf den Ausdruck des Schnittmusters verzichten. Da alle Schnittteile rechteckig sind, können sie mit Rollschneider und Patchworklinieal ganz einfach zugeschnitten werden. In der Anleitung findest du eine Auflistung mit den Schnittteilen und den entsprechenden Maßen.

DAS IST IM EBOOK ENTHALTEN:

  • Schnittmuster in Originalgröße im A4- und A0 Format
  • ausführliche bebilderte Nähanleitung
  • zahlreiche Gestaltungsbeispiele
  • Nähtipps und Basisanleitungen

Zeige dein genähtes Werk in der Frau Fadenschein Nähgruppe auf Facebook oder benutze den Hashtag #fraufadenschein auf Instagram, damit wir es in der Community bewundern können!

 

Designbeispiele

Beim Probenähen dabei waren:

Simone von “lollelila”, Angela von “lalafab”, Anna von “ars fecit”, Angelika von “Frau von Nadel”, Dana von “naehmaliebe”, Eva-Maria, Leonie von “nadelundfadenglueck”, Maika von “maika(efer)”, Mareke von “katastrofaedelt”, Melanie von “melinoliesl”, Reni von “reni.van.flausen”, Stephanie von “Bunte Unikate von der kleinen Ameise”, Susi von “klitzekleene”, Joanna von “Seele & Faden”, Svenja von “naehfu”

Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda

Für dein Pinterest Board

Neues Schnittmuster: Handtasche Hilda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.