Tragegurte für Taschen aus breitem Gurtband sind besonders bequem. Manchmal macht es aber optisch mehr her, einen kleineren Karabiner zum Einhängen des Gurtes in die Tasche zu verwenden. Doch wie bekommt man den schmalen Karabiner an das breite Gurtband? In dieser Anleitung erkläre ich dir, wie das geht.

Wenn du ein 4 cm breites Gurtband, aber nur einen 2,5 cm breiten Taschenkarabiner für deinen Taschengurt verwenden möchtest, kannst du sie folgendermaßen anbringen. Achte darauf, dass bei dieser Variante kein verstellbarer Gurt möglich ist.

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

Du benötigst:

  • Gurtband, 4 cm breit, in der gewünschten Länge
  • Reste von nicht fransendem Material, z.B. Kunstleder, Leder, Korkstoff, SnapPap
  • 2 Taschenkarabiner, 2,5 cm
  • Reste von 2,5 cm breitem Gurtband
  • schmales, doppelseitiges Klebeband
  • farblich passendes Nähgarn
  • Stoffclips

Hier kannst du die Schablone herunterladen:

Drucke die Schablone bei 100% und ohne Seitenanpassung aus. Das Kontrollquadrat misst 3 cm x 3 cm.

Und so geht’s:

Schneide mi Hilfe der Schablone auf dem Schnittmusterbogen zwei Karabiner-Halterungen aus Kunstleder bzw. einem anderen nicht fransenden Material aus.

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

In der Mitte positioniest du auf der linken Materialseite ein kurzes Stück Gurtband (2,5 cm breit) um die Halterung zu stabilisieren. Fixiere es mit einem kurzen Streifen doppelseitigem Klebeband. 

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

Fädele nun einen Taschenkarabiner auf und falte die Halterung zusammen. Nähe sie knapp neben dem Steg des Karabiners zusammen. Nutze hier am besten den Kantennähfuß bzw. Reißverschlussfuß deiner Nähmaschine.

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

Lege nun das 4 cm breite Gurtband ein. Versiegele die Kanten vorher mit einem Feuerzeug (PVC) bzw. versäubere sie (Baumwollband). 

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

Fixiere alle Materiallagen mit Stoffclips und nähe die Halterung, wie es auf der Abbildung zu sehen ist, fest. Auf der anderen Seite des Gurtbandes nähst du die zweite Gurtband-Halterung mit dem zweiten Taschenkarabiner genauso an. 

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

Nun musst du den Trageriemen nur noch in deine Tasche einhängen.

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

Für dein Pinterest-Board

Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – Anleitung kostenlos

3 Kommentare für “Gurtband-Einfassung mit Karabiner nähen – so geht’s”

  1. Hi, das ist eine sehr gute Idee, vielen Dank für die Anleitung.
    eine Frage hätte ich noch dazu – warum ist das nicht für verstellbare
    Gurte geeignet?

    • Freut mich, dass dir das Turorial gefällt! :) Es ist nicht für verstellbare Gurte geeignet, da an beiden Seiten die Einfassung genäht wird und somit die Karbiner darin fest vernäht werden. Bei einem verstellbaren Gurt müsste das Gurtband durch einen Karbinder flexibel gefädelt werden und dann noch durch den Gurtband-Schieber. Ich hoffe, dass war einigermaßen verständlich. :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.