Nähanleitung Geldbörse „Felix“ | Freebook

_w_Geldboerse_Felix_Step_08

Bald steht wieder überall der Schulanfang vor der Tür. Und viele Eltern, Verwandte und Freunde fragen sich bestimmt, was sie den ABC-Schützen schenken sollen. Vielleicht eine praktische Geldbörse, die den Schulanfänger oder die Schulanfängerin in einen aufregenden und neuen Lebensabschnitt begleiten?

Hier findet Kleingeld im Reißverschlussfach und der ein oder andere Schein sowie Fahrkarte, Schülerausweis etc. im offenen Scheinfach Platz. »Felix« ist der ideale Begleiter im Schulalltag, zum Wandertag oder zur Klassenfahrt. Mit einem Band versehen, kann sich das Schulkind die Geldbörse auch um den Hals hängen und so ist alles sicher verstaut.

Aber auch die »Großen« dürfen die Geldbörse benutzen. Sie eignet sich ganz gut für den Urlaub oder Tagesausflüge, bei denen man nicht die komplette Geldbörse mit allen Karten mitschleppen möchte.

Die Geldbörse »Felix« hat die Maße 12,5 cm x 10 cm (B x H, zusammengeklappt).

MATERIAL

Geeignet sind alle nicht dehnbaren Stoffe aus Baumwolle. Da die Geldbörse recht klein ist, lassen sich auch wunderbar Stoffreste verarbeiten.

Verschlussklappe:
15 cm x 7 cm (BxH) 1 mal Oberstoff

Außenseite:
15 cm x 21 cm (BxH) 1 mal Oberstoff

Halteschlaufen:
6 cm x 7 cm (BxH) 2 mal Oberstoff

Innenseite:
15 cm x 27 cm (BxH) 1 mal Futterstoff, 1 mal Vlieseline H 630

Scheinfach:
15 x 8 cm (BxH) 1 mal Oberstoff im Bruch zuschneiden, 1 mal dünne Vlieseline im Bruch

Reißverschlussfach:
Oberteil: 15 cm x 4 cm (BxH) 1 mal im Bruch zuschneiden, 1 mal dünne Vlieseline im Bruch
Unterteil: 15 cm x 6,5 cm (BxH) mal im Bruch zuschneiden, 1 mal dünne Vlieseline im Bruch

Band:
75 cm x 6 cm (B xH) 1 mal Oberstoff, Maße können auch angepasst werden.

Weiteres Material:
2 Karabiner
2 KAM Snaps oder Druckknöpfe
1 Reißverschluss oder Endlosreißverschluss 17 cm + Zipper

Das Schnittmuster findest du im PDF, welches ich am Ende der Anleitung verlinkt habe.

Alle Maße verstehen sich inkl. 1 cm Nahtzugabe. Alle Nähte werden am Anfang und am Ende verriegelt.

SCHRITT 1

Nachdem du alle Stoffteile nach dem Schnittmuster zugeschnitten hast, bügelst du die Vlieseline auf diel inke Seite der entsprechenden Schnittteile.

SCHRITT 2

Die Schnittteile für die Verschlussklappe und das Außenteil werden an der oberen Kante rechts auf rechts aufeinandergelegt, mit Stecknadeln fixiert und mit der Nahtzugabe von 1 cm genäht. Danach bügelst du die Nahtzugabe auseinander.

_w_Geldboerse_Felix_Step_01a _w_Geldboerse_Felix_Step_01b

SCHRITT 3

Nun werden die Halteschlaufen genäht, die später als Befestigung der Kordeln dienen. Bügle die beiden Stoffteile für die Schlaufe an der kurzen Seite auf die Hälfte. Danach faltest du sie wieder auseinander…

_w_Turnbeutel_DIY_Step_03a _w_Turnbeutel_DIY_Step_03b

… und schägst die kurzen Seiten wieder auf die Mitte ein. Nun werden die Streifen noch einmal halbiert und gebügelt.

_w_Turnbeutel_DIY_Step_03c _w_Turnbeutel_DIY_Step_03d

Steppe die Streifen dann knappkantig an der offenen Seite ab.

_w_Turnbeutel_DIY_Step_03e

SCHRITT 4

Nun wird das Reißverschlussfach genäht. Dafür bügelst du am Ober- und Unterteil jeweils die Nahtzugaben von 1 cm an beiden Seiten nach innen, faltest die Teile dann auf die Mitte und bügelst die Kante.

_w_Geldboerse_Felix_Step_02a _w_Geldboerse_Felix_Step_02b

Auf den Reißverschluss klebst du nun beidseitig Stylefix auf, wie im Bild zu sehen ist. Dann klappst du das Unterteil auseinander und klebst den Reißverschluss mit der obren Kante auf die Nahtzugabe.

_w_Geldboerse_Felix_Step_02c _w_Geldboerse_Felix_Step_02d

Das Teil wird wieder auf die Mitte gefaltet und die andere eingeklappte Nahtzugabe auf den Reißverschluss gelegt und fixiert. Nun wird die Kante knappkantig mit der Nähmaschine abgesteppt. Genauso verfährtst du mit dem Oberteil des Reißverschlussfaches.

_w_Geldboerse_Felix_Step_02e _w_Geldboerse_Felix_Step_02g

Jetzt ist das Reißverschlussfach fertig und der Zipper kann aufgefädelt werden, wenn du einen Endlosreißverschluss verwedest.

Eine schöne Anleitung, wie das geht findest du bei Julia vom Kreativlabor Berlin.

SCHRITT 5

Das Scheinfach wird wie folgt genäht: du klappst es rechts auf rechts zusammen, dann nähst du die offenen Kanten mit einer Nahtzugabe von 1 cm zusammen. Nun wird das Fach gewendet und gebügelt. Die gefaltete Kante wird noch einmal abgesteppt.

_w_Geldboerse_Felix_Step_03a _w_Geldboerse_Felix_Step_03b

SCHRITT 6

Nun werden das Reißverschlussfach und das Scheinfach auf das Schnittteil der Innenseite der Geldbörse genäht. Dafür befestigst du das Scheinfach mit der abgesteppten Kante nach unten 2 cm vom unteren Rand und das Reißverschlussfach 7 cm vom oberen Rand entfernt. Das Scheinfach wird nun an der oberen Kante festgesteppt (die fertige Öffnung zeigt nach unten) und das Reißverschlusfach an beiden Kanten.

Wenn das geschafft ist, fixierst du die Schlaufen am Geldbeutel. Sie werden auf die Mitte gefaltet und mit den offenen Kanten nach außen an die obere Kante des Reißverschlussfaches gesteckt.

_w_Geldboerse_Felix_Step_04a _w_Geldboerse_Felix_Step_04b

SCHRITT 7

Jetzt wird das Außenteil mit dem Innenteil vernäht. Dafür legst du das Außenteil rechts auf rechts auf das Innenteil und fixierst es mit Nadeln. Die Nadeln, mit denen du die Schlaufen fixiert hast, kannst du nun so umstecken, dass sie alle Stofflagen fassen. Nun nähst du die Teile mit einer Nahtzugabe von 1 cm bis auf eine Wendeöffnung an der unteren Seite zusammen. Über den Reißverschluss kannst du mehrmals vor und zurücknähen, damit er später stabiler ist.
Die Nahtzugaben können jetzt auf 3 mm eingekürzt werden. Die Ecken schneidest du diagonal kurz vor dern Naht ab.

_w_Geldboerse_Felix_Step_05a _w_Geldboerse_Felix_Step_05b

Die Geldbörse kann nun gewendet werden. Danach formst du die Ecken ordentlich aus und bügelst die Kanten (die Nahtzugabe der Wendeöffnung wird dabei nach innen geklappt). Jetzt steppst du die Geldbörse noch einmal knappkantig ringsum ab und verschließt damit auch gleich die Wendeöffnung.

SCHRITT 8

In der Mitte zwischen den beiden Fächern steppst du ebenfalls zur Stabilisierung noch eine Naht. An der Verschlussklappe und am Gegenstück an der Außenseite bringst du nun 2 KAM Snaps oder Druckknöpfe an.

_w_Geldboerse_Felix_Step_05c _w_Geldboerse_Felix_Step_07a

SCHRITT 9

Das Band zum Umhängen wird nach dem gleichen Prinzip genäht wie die Schlaufen zu Beginn. Es wird allerdings an beiden Kanten knappkantig abgesteppt.

Das Band wird nun 4 cm durch den Karabiner gefädelt. Dann wird es noch einmal um ca 2 cm nach innen eingeschlagen um die offene Kante zu verstecken. An der eingeklappten Kante wird nun knappkantig abgesteppt. Um dem Band mehr Stabilität zu verleihen nähe mehrfach vor und zurück. Du kannst auch noch eine zweite Naht kurz vor dem Karabiner setzen.

_w_Geldboerse_Felix_Step_06a _w_Geldboerse_Felix_Step_06b

Und fertig ist deine Geldbörse!

_w_Geldboerse_Felix_Step_07a

_w_Geldboerse_Felix_Step_07b

Ich hoffe es war alles gut verständlich. Falls du trotzdem noch Fragen haben solltes, schreibe mir einfach eine Email: mail{at}fraufadenschein.de!

Die Anleitung könnt ihr euch auch gerne als PDF herunterladen.

Nähanleitung Geldbörse_Felix

Habt ihr schon Schulanfangsgeschenke fertig? Oder einen Plan, was ihr schenken wollt? Genäht habe ich meine Geldbörse aus den tollen Geometric Fever Stoffen von pattydoo.

Außerdem schicke ich meine Anleitung wieder zum Creadienstag.

Copyright
Die Rechte am Ebook (Anleitung und Fotos) liegen bei mir, Frau Fadenschein. Wenn du deinen genähtenTurnbeutel im Internet (z.B. auf deinem eigenem Blog, deiner Facebookseite etc.) bzw. in Printmedienzeigen möchtest oder genähte Exemplare des Turnbeutels verkaufen möchtest, müssen Quelle und Urheber genannt werden: Frau Fadenschein (http://fraufadenschein.de).
Genähte Einzelstücke bis zu 10 Exemplare dürfen verkauft werden. Wenn du mehr verkaufen möchtest, melde dich bitte unter mail@fraufadenschein.de.

13 Gedanken zu „Nähanleitung Geldbörse „Felix“ | Freebook

  1. maikaefer

    So schön deine Anleitung. Hatte sie schon im snapply-Magazin gefunden und dann gleich am Wochenende genäht. Tolles Ergebnis. Danke! Nun kann der Schulalltag wieder kommen. Lg maika

    Antworten
    1. Claudia Günther Beitragsautor

      Das freut mich sehr, dass du die Anleitung gleich ausprobiert hast! Da wird sich das Schulkind sicher über die neue Geldbörse freuen! 🙂

      Antworten
  2. Heike

    Sehr schön. Allerdings wäre es toll zu wissen,an welcher Stelle die Brüche sind. Und wenn ich den brustbeutel nochmal nähe,dann gestalte ich die Reißverschluss Fächer einfacher.

    Trotzdem danke für das tutorial.

    LG Heike

    Antworten
    1. Claudia Günther Beitragsautor

      Liebe Heike,
      ich dachte nicht, dass es so viel Erklärungsbedarf gibt, wo die Büche sind. 😉 Einmal dort, wo die Lasche angenäht ist und dann noch mal in der Mitte zwischen Geldschein- und Reißverschlussfach. In welcher höhe diese befestigt werden, habe ich im Tutorial beschrieben. Was das Reißverschlussfach angeht dachte ich eigentlich schon, dass ich eine sehr einfache Variante gewählt habe. Aber da gibt es ja sicherlich noch tausend andere Möglichkeiten und jeder hat seine Vorlieben. 😉

      Antworten
  3. Angela

    Hallo,
    ich möchte mir gerne das SM für die Geldbörse Felix runterladen. Und es funktioniert schon seit Tagen nicht. Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen. Finde es richtig toll und möchte es noch zum Schulstart verschenken. Lg Angela

    Antworten
  4. Marietta

    Hallo,
    habe gerade deine tolle Anleitung gefunden. Die ist super erklärt. Werde ich bald mal nähen. Dabei nähe ich das Reißverschluss-Fach dann nur unten an. So bekomme ich noch ein zusätzliches Fach. 🙂
    Vielen Dank für deine Mühe.
    Lieben Gruß
    Marietta

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.