Originelles Geldgeschenk: Froschglas

_w_Geldgeschenk_Froschglas_01

Momentan reihen sich ja wieder Hochzeit an Hochzeit und auch die ein oder andere Geburtstagsparty steht vor der Tür. Und ihr seid dazu eingeladen und wisst noch nicht, wie ihr euer Geldgeschenk verpackt? Eine Glückwunschkarte, in die das Geld gesteckt wird, ist eindeutig zu lahm. Aber was tun?

Heute zeige ich euch, wie ihr mit wenig Aufwand ein wirklich schönes Geschenk basteln könnt. Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen, das es wirklich gut ankommt. Wir haben so ein Glas schon ziemlich oft verschenkt. Und nun ist es mal wieder soweit, dass ich eins bastele – sogar als Auftragsarbeit. 😉

_w_Geldgeschenk_Froschglas_02

Ihr benötigt folgende Materialien:

  • 1 großes Einweckglas mit Bügelverschluss
  • Dekosand
  • Dekoblumen
  • Moos
  • Holzspieße
  • Geschenkband
  • Geldscheine

…und natürlich noch Kleber (ich habe eine Heißklebepistole verwendet), Bastelzange, Klebeband und eventuell Basteldraht.

_w_Geldgeschenk_Froschglas_03

Den Sand gebt ihr als erstes ins Glas und darauf platziert ihr das Moos. Nun die Dekoblumen auf die richtige Größe zurechtschneiden und ebenfalls im Glas platzieren. Ihr solltet darauf achten, dass ihr das Glas nicht zu voll packt, denn jetzt kommt die Leiter ins Spiel.

_w_Geldgeschenk_Froschglas_04

Hierfür nehmt ihr euch die Holzspieße zur Hand und schneidet mit der Bastelzange die Sprossen zurecht. Passt auf, dass sie durch die Öffnung des Glases passen. Die Sprossen bringt ihr nun mittels Heißkleber an zwei langen Spießen an. Und ratzfatz ist eure Leiter fertig.

Aus den Geldscheinen werden nun Frösche gefalten. Wie das geht, wird hier sehr schön gezeigt.

_w_Geldgeschenk_Froschglas_05

Nun könnt ihr die putzigen Viecher in ihr neues Zuhause lassen. Auf die Leiter könnt ihr auch je nach Größe noch ein bis zwei Frösche setzen und diese mit Basteldraht und/oder Klebeband fixieren.

_w_Geldgeschenk_Froschglas_06

Ein dekoratives Band gehört natürlich auch noch um das Glas und wenn ihr wollt, könnt ihr auch noch ein Kärtchen dranhängen.

Fertig!

_w_Geldgeschenk_Froschglas_07

Und da mir das basteln wieder solchen Spaß gemacht schubse ich den Beitrag zum Freutag!

Eure Claudia

 

10 Gedanken zu „Originelles Geldgeschenk: Froschglas

  1. contadina

    Was für eine süße Idee, die gucken so goldig! ♥

    Viel, viel schöner, als die Scheine einfach in eine Karte zu packen – über sowas würde ich mich auch riesig freuen!

    LG
    Sabine

    Antworten
  2. ute

    Freu mich jedes Mal wenn ich bei Dir rein schaue. Super tolle Idee. Diese Kröten hätte ich auch gern im Haus 😉

    Ganz liebe Grüße.
    Ute

    Antworten
  3. facile et beau - Gusta

    Hallöchen,
    die Idee mit dem Frosch im Glas ist ja total süß und mal was anderes!
    Übringens : die verschlungenen Ringe sind gar nicht so schwer zu machen. Ich hab ne Anleitung gehabt.
    Kannst mir ja ne mail schicken 🙂
    Lieben Gruss, Gusta

    Antworten
  4. ute

    Habe heute Dein „Krötenglas“ nachgebastelt. Hat viel spass gemacht und Oskar hat sogar beim Dekorieren geholfen. Bin mal gespannt, wie es auf der Feier ankommt…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *