Endlich haben wir unsere Balkongestaltung abgeschlossen  –  zumindest vorübergehend. Irgendetwas gibt es ja immer zu tun. Das Katzennetz ist aufgebaut (bei 4 Meter Balkonhöhe ein echtes Abenteuer – zum Glück wohnen wir im Erdgeschoss) und die Baklonkästen sowie Töpfe mit leckeren Kräutern bepflanzt. Da fehlte nur noch die Deko. Das Basteln von Pflanzschildern schwirrte mir schon lange im Kopf herum. Warum solche Schilder für teuer Geld kaufen, wenn man sie auch selbst machen kann? Außerdem ist das ein passender Beitrag zum Creadienstag.

Gesagt, getan! Das habe ich alles benutzt:

  • Holzscheibchen (gibts im Bastelbedarf, oder Ihr sägt euch selbst welche aus einem Ast zurecht)
  • Schleifpapier
  • transparenten Lack
  • Pinsel
  • Holzstäbchen
  • Klebepistole
  • wasserfesten Stift

_w_pflanzschilder_01

Zunächst kann man die Holzscheibchen mit Schleifpapier glatt schleifen, damit man später besser darauf schreiben kann. Danach habe ich die Scheibchen von beiden Seiten mit dem Lack lackiert und trocknen lassen. Ich hoffe, dass die Schilder so Regen und Nässe standhalten. Nach einer zweiten Schickt Lack ging es ans Beschriften. Hierfür habe ich einen wasserfesten Stift verwendet. Nach dem Trocknen der Beschriftung bin ich nochmals mit Lack darüber gegangen. Man weiß ja nie…

_w_pflanzschilder_02

Die Holzstäbchen habe ich mit der Klebepistole schnell und einfach an der Rückseite der Holzscheibchen befestigt.

Nun nur noch in die Töpfe oder Kästen an die entsprechenden Pflanzen stecken. Fertig! Und so sieht das Endergebnis aus! Ich denke es kann sich sehen  lassen, oder?

_w_pflanzschilder_03

_w_pflanzschilder_04

_w_pflanzschilder_05

_w_pflanzschilder_06

 

 

 

3 Kommentare für “Creadienstag: Pflanzschilder für Balkonkästen und Garten”

  1. Sehr schöne Idee und bei dir ist es schon so grün! Ich habe dieses Jahr alles direkt gesät, deshalb ist es noch sehr dürftig bei mir auf dem Balkon.
    Nagen eure Katzen die Pflanzen an? Unsere waren letztes Jahr gnadenlos und haben vorallem immer alles platt gelegen. Ich hoffe ich habe mit Katzengrad und einem Ausguck dieses Jahr mehr Glück 😉

    • Ich glaub ich bin zu aussähen zu ungeduldig. 😉 wir haben Einen Kasten ausgesäht und der sieht nicht so gut aus. Ansonsten müssen wir schauen, was überlebt. Wir haben einen relativ schattigen Balkon. Die Katzen knabbern bis jetzt noch nix an. Wir haben auch Zyperngras und Kazenminze für sie hingestellt. Mal sehen ob sie es mögen. Einen Ausguck haben die beiden auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.