applikationsvorlage-winni-wolpertinger

Das ich skurrile Tierchen mag, ist ja kein Geheimnis. Und so habe ich mir für die diesjährigen Weihnachtspullis meiner Kinder ein ganz besonders putziges Kerlchen ausgedacht: „Winni“, den kleinen Wolpertinger. Dieses Fabelwesen hat mich schon seit jeher fasziniert und ich wollte schon sehr lange mal eine Vorlage mit ihm gestalten. Weihnachten ist da doch der perfekte Zeitpunkt dafür, dachte ich. „Winni“ vereint ja Schneehäschen, Rentier und Engelchen in einer Person. O-ton meine Kinder: „ Ohhh, wie süß!“ Meine beiden Mädels sind begeistert von ihren Shirts und ich glaube, für den Großen muss ich auch noch eins nähen. Ja, man soll es nicht glauben aber auch 7-jährige Jungen stehen noch auf weiße Kuschelhäschen.

Für meine Räuberprinzessin gab es dieses mal einen „Henry“ von rosarosa und die Babymaus wurde mit einem „Babyshirt“ von Klimperklein benäht. Das ist zwar noch ein wenig reichlich aber so hat sie wenigstens noch genug Platz zum rein wachsen.

applikationsvorlage-winni-wolpertingerplottvorlage-winni-wolpertinger

   

Auch unsere Probenäher und -plotter waren wieder kreativ und haben wunderschöne Desingbeispiele gezaubert:

DESIGNBEISPIELE

Jennifer von »Efantie«, Sabrina von »Jasemasa – Nähen aus Leidenschaft«, Tanja von »Das Zwergenwerk«, Melanie von »Das Regenbogenkind« ,Anja von »Frechdachs«, Jessica von »Jessicas Nähstübchen«, Doris von »6fach Glück«, Bianca von »Just4KIDS«, Nina von »MiLeo.me«, Nina von »My little World«, Anna von »ars fecit«, Jeannine von »Änni Bödden«

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.