_w_probenaehen_Bjarne_01

Taschen für Herren sind in der Nähwelt leider noch Mangelware. Mit dem Ebook zur Herrentasche »Bjarne« (Maße: B: 24 cm x H: 30 cm x T: 10 cm) bekommst du eine Nähanleitung zu einer Tasche in außergewöhnlicher Optik. Die Taschenklappe besitzt eine Aussparung, in die auf der Vorderseite der Tasche ein kleines Vorfach eingeassen ist. Dort kann Kleinkram wie Autoschlüssel, USB-Sticks, Visitenkarten etc. verstaut werden. Geschlossen wird die Tasche mit einem Magnetverschluss. Der Gurt wird mittels Karabiner an der Tasche befestigt und ist 140 cm lang. So kann die Tasche auch problemlos “cross over” getragen werden. Außerdem lässt sich der Gurt in der Länge verstellen. Ein weiteres optisches Highlight ist die Origami-Ecke an der Taschenseite, die den Boden der Tasche formt.

Im Inneren der Tasche befindet sich ein Reißverschluss- sowie ein Steckfach für Kleinkram und Smartphone.

Durch Materialkombinationen kann die Tasche ihre Optik völlig verändern. Mit Antik-Kunstleder für die Taschenklappe und grobem, festen Taschenstoff eignet sie sich ideal für Männer. In einer anderen Kombination mit gemusterten Baumwoll- oder Canvasstoffen kann sie auch von Frauen oder Mädchen getragen werden. Ob schlicht oder bunt gemustert – durch die einfachen Formen der Tasche sind deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

PicMonkey Collage

Du möchtest dich fürs Probenähen bewerben? Dann solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • schreibe einen Kommentar unter diesen Beitrag
  • verlinke dort deine Facebookseite oder deinen Blog, damit ich mit deine Nähwerke anschauen kann
  • ich benötige deine Mailadresse
  • du solltest die Materialien parat haben (siehe unten)
  • du solltest vom 16.06.2016 bis zum 03.07.2016 Zeit haben, das Schnittmuster auszuprobieren und mir am Sonntag (03.07.2016) bis spätestens 18:00 Uhr den ausgefüllten Feedbackbogen samt hochauflösender Fotos zuzusenden
  • absolute Verschwiegenheit ist natürlich Grundvoraussetzung

Bewerben könnt ihr euch bis Dienstag, den 14.06. um 18:00. Die Teilnehmer des Probenähens werden dann von mir per Mail rechtzeitig benachrichtigt.

Benötigte Materialien:

  • Außenstoff, insgesamt ca. 80 cm (Stoffbreite 140cm), z.B. Canvas, Taschenstoffe, Jeans oder Cord
  • Taschenklappen: insgesamt 50 cm (Stoffbreite 140cm), z.B. Kunstleder oder Antik-Kunstleder “Maro” von Swafing
  • Futterstoff, insgesamt ca. 100 cm (Stoffbreite 140cm), z.B. Baumwolle oder Leinen über
  • Vlieseline H 200: optional zur Verstärkung dünnerern Baumwollstoffe (Außentasche)
  • Vlieseline H 630: 2 x 37 cm x 37 cm
  • 140 cm Gurtband (4 cm breit)
  • Schieber für Gurtband
  • 2 Karabiner für Gurtband
  • 2 Magnetverschlüsse(Durchmesser: 2 cm)
  • 4 Ösen (Durchmesser 8 mm)
  • 2 Schlüsselringe (Druchmesser 25 – 30 mm)
  • Reißverschluss: 20 cm
  • Schneiderkreide, selbstlöschender Markierstift & farblich passendes Garn
  • Stäbchen zum Wenden

Ich freue mich auf eure Kommentare

Eure Claudia

15 Kommentare für “Probenäher oder Probenäherinnen gesucht: Herrentasche „Bjarne“”

  1. Hallo Claudia, bis auf ein paar Kleinigkeiten ( die ich nach deinem *OK* flink besorgen kann ) ist alles an Material vorhanden und verschwiegen bin ich auch – arbeite doch bei der Post ;)
    War das zu forsch???
    Nun zu mir und meinem Anliegen; gerne würde ich dein Team der Probenäher bereichern.
    Ich bezeichne mich immer als nähsüchtige Oma die schon über 40 Jahre an der Nadel hängt. Mein Fuhrpark besteht aus 2 Maschinen von W6: einer Ovi und eine N 3300 exklusive, einer alten aber robusten Veritas sowie (für die ganz harten Sachen) eine DÜRKOPP Industrienähmaschine.
    Auf der FB – Seite Nette(s) Näharbeiten siehst du unter anderem auch die Arbeiten meiner Tochter die sich jetzt knapp 2 Jahre an der NähMa austobt. Komm und schau dich einfach um.
    Aber Taschen & Täschchen nähe hauptsächlich ich. Zur Zeit sind 3 Shopper in Arbeit.
    Wäre schön mal wieder „was Neues“ aus zu probieren und die grauen Zellen auf Trapp zu halten.
    Liebe Grüße von Annette

  2. Liebe Claudia,

    gerade habe ich im Zuge eines anderen Probenähens meine erste Tasche vollendet; das Ergebnis kannst du dir dieser Tage auf Instagram anschauen. Du findest mich dort als 27stitches. Im nichtvirtuellen Leben heiße ich Karo, bin 30 und nähe vor allem für meinen 7 Monate alten Sohn, aber auch für meinen Mann und hoffentlich bald auch für mich. Meine Schnitte erstelle ich inzwischen meist selbst. Für schöne und ungewöhnliche Taschen habe ich eine Schwäche und würde mich daher freuen, bei deinem Probenähen mitmachen zu dürfen. Zeit kann ich mir nehmen und Material zeitnah besorgen.

    Viele liebe Grüße
    Karo

  3. Oh, das ist aber eine tolle Tasche. Wir würden uns ja gerne am Probenähen beteiligen, denn leider komme ich bei uns immer zu kurz. Da könnte endlich mal etwas für mich abfallen. Leider fällt es genau in unsere kreative Pause. Vielleicht klappt es ja mal ein anderes Mal?

  4. Hallo Claudia, ich bin Julia 33 Jahre alt, Mama von 4 Kindern und einem Mann der beimNähen immer das Nachsehen hat. Materialien, NähMa undZeit wären vorhanden, verschwiegen bin ich und Lust nach 3 Monaten Babyklsmotten Probenähen endlich mal wieder was anderes zu machen auch. Mehr als das. Außerdem hat mein Mann eine Belohnung verdient, dass er meinen Nähwahn erträgt. Ich habe eine Homepage (www.julez-naeht.de) und bei Facebook findest du mich auch unter Julez-naeht. Toll sieht die Tasche ja aus.

  5. Die Tasche sieht absolut klasse aus und durch die pfiffige Klappe ist sie auch ein wahrer Hingucker ?
    Die Materialien sind vorhanden bzw. fix beim Ortsansässigen Dealer besorgt. Zeit ist auch da, Lust sowieso, nur eine FB Seite oder einenBlog hab ich leider nicht, hoffe aber, das das kein Problem darstellt.
    Ich nähe schon seid meiner Schulzeit, also über 20 Jahre ? Und am liebsten Taschen, Deko oder Kleidung für meine Kids und mich.

    Würde mich riesig freuen, dabei sein zu dürfen

  6. Hallo Claudia,
    gern bewerbe ich mich fürs Probenähen.
    Ich nähe schon sehr lange…in erster Linie Deko-und Gebrauchartikel, Tierzubehör. Ich upcycle viel, was mir unheimlich Spass macht.

    Gern würd ich mich an einer „“Männertasche“ austoben…vllt. auch sogar als Upcycling-Projekt. Zeit, Material und Verschwiegenheit sind vorhanden.
    Ich habe bisher noch in keine Tasche innen eine RV-Tasche eingenäht, daher wäre das eine Herausforderung für mich, die ich gern auf mich nehme.
    Bei FB findest du mich unter meinem Namen und meiner Seite:Kreativbuzze-Schneider
    LG
    Diana Schneider

  7. Hey Ho,
    Du suchst Probenäher und ich such ne geile Tasche die nicht Tussi mäßig rüber kommt. Na wenn das mal net die besten Voraussetzungen sind ;-) Ich näh Hobbymäßig für den Tierschutz, mag es brutal, wild und punkig bunt.

  8. Oh, die sieht ja klasse aus, liebe Claudia, und das nicht nur als Herrentasche. Da werde ich mich doch glatt mein allererstes Mal um eine „Probenäh-Anstellung“ bewerben – hoffentlich fallen mir einige fadenscheinig akzeptable und überzeugende Argumente ein, denn in meinem Blog http://www.hauchnah.de sind bislang noch keine fertigen DIY-Objekte abgebildet. Einzig bei Instagram https://www.instagram.com/hauchnah/ findest Du zwei Fotos (Loops und Lunchbag). Ich fange gerade erst wieder an mit Freude zu nähen, es gibt also nicht viel Aktuelles, das ich zeigen könnte. Eine Tasche wird heute oder morgen fertig, die werde ich dann mal im Blog veröffentlichen.

    Also Spaß am Mitmachen hätte ich, und vielleicht ist es für Dich sogar interessant, wie eine nicht ganz so versierte Nähbegeisterte mit Deinem E-Book zurecht kommt. Ich nähe mit einer Pfaff Creative 3.0, Material ist größtenteils vorhanden und Fehlendes schnell zu beschaffen, mindestens eine Idee habe ich auch schon im Kopf … Hinzu kommt, dass ich – sobald die Zeit der großen Verschwiegenheit ein Ende hat – auch schon ein geeignetes „Versuchskaninchen“ für das fertige Objekt der Begierde hätte, denn wenn hier in der Familie einer ein Faible für Taschen hat, dann ist das mein Mann. ;)

    Lieben Gruß aus dem Bergischen Land
    Eva

  9. Hallo Claudia,
    gerne wäre ich beim Probenähen für Bjarne dabei und bewerbe mich hiermit noch. Meinen Blog findest du unter http://4freizeiten.blogspot.de/
    Direkt zu den Taschen (u.a. alle 11 der Taschenspieler-3-CD) gelangst du hier: http://4freizeiten.blogspot.de/search/label/N%C3%A4hen|Taschen
    Bei Instagram findest du meine Nähwerke unter dem Hashtag #4freizeitennäht
    Nachdem ich 12 Taschen genäht hatte (11 Taschenspieler + 1 weitere), ist es gerade etwas ruhig auf dem Blog. Die Maschine war zur Wartung und Leben 1.0 hatte einiges zu bieten. Nun juckt es mich wieder in den Fingern, die nächste Tasche ist fällig. Vielleicht wird es Bjarne?
    Viele Grüße,
    Katharina von 4Freizeiten

  10. Liebe Claudia,

    so ein Probenähen würde mich reizen. Nachdem ich vor etwas über einem Jahr eine Overlock geschenkt bekommen habe und kurze Zeit später, quasi schicksalhaft, eine Näh-Stick-Maschine hier eingezogen ist, gibt es kreativ kein Halten mehr. Neben Kleidung, Hundekissen usw. waren auch Taschen (eine kleine Sucht) und Portmonees dabei. Eine Männertasche zwar noch nicht, aber da würde sich sicherlich jemand freuen, der während ich im Nähzimmer verschwunden bin, auf mich verzichten muss ;-). Zumal Bjarne ein echt schicker Typ ist.
    Dafür ist der geplante Blog leider immer noch nicht fertig… Fertiges kann zum Teil aber auf https://www.instagram.com/zimtmitstern/ angeschaut werden.
    Material ist, genau wie der Mut zu meinem ersten Probenähen, vorhanden. Und alle kreativen Gedanken und Ideen bleiben sowieso, wie immer, verschwiegen im Nähzimmer.

    Viele Grüße
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.