_w_Puppenkleider_01

Heute möchte ich euch mein Geburtstagsgeschenk für meine Nichte zeigen. Da sie wie so viele Mädchen gern mit ihrer Puppe spielt, habe ich neue Kleider für sie genäht. Genauer gesagt die Ballontunika und Hose aus dem Ebook „Puppenliebe“* von Rosarosa.

Sie hat im Ebook so viele tolle Puppenkleider zusammengestellt, dass ich den Puppen-Kleiderschrank sicher noch erweitern werde. Im Ebook enthalten sind Ballontunika, Hose, Knickebockerhose, Pulli, Socken, Mütze und noch einiges mehr.

_w_Puppenkleider_02
_w_Puppenkleider_03

Das Nähen hat mir viel Spaß gemacht, auch wenn es bei der kleinen Kleidung manchmal ganz schön friemelig an der Overlock und Nähmaschine war. Außerdem kann man mit den Puppenkleidern auch wunderbar Stoffreste verwerten! Da liegen noch einige ungenutzt in meinem Schrank.

Bei der Ballontunika musste ich sogar etwas stückeln, da sonst der Stoff nicht gereicht hätte. So habe ich das Vorder- und Rückteil zweigeteilt und noch ein Paspelband dazwischen genäht.

_w_Puppenkleider_04

Achja, das Ebook ist auf zwei Puppengrößen ausgelegt (36 und 43 cm) aber in der Anleitung befindet sich eine Berechnungsformel, wie man dan Schnitt ganz einfach auf die entsprechende Puppengröße anpassen kann.

Habt ihr auch schon Puppenkleider genäht? Und wie verwertet ihr eure Stoffreste? Zum wegschmeisen sind die ja oft zu schade.

Eure Claudia

*Affiliate Link

2 Kommentare für “Neue Kleider für die Püppi”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.