_w_Zitronenlimonade_01

Bei den hohen Temperaturen brauchen wir doch alle ein erfrischendes Getränk. Also habe ich mich wiederholt an einer leckeren Zitronenlimonade probiert. Das Rezept ist super einfach und auch wirklich schnell umgesetzt.

Für 2 Liter Zitronenlimonade benötigst du:

  • 4 Bio-Zitronen
  • 70 g Puderzucker
  • 2 l heißes Wasser

_w_Zitronenlimonade_02

Es ist wirklich wichtig, dass Ihr Bio-Zitronen verwendet, da auch die Schale mit verarbeitet wird. Diese wird mit einem Sparschäler abgeschält und in ein großes Gefäß gegeben. Die Zitronen auspressen und den Saft sowie den Puderzucker dazugeben. Nun das Wasser aufkochen lassen und zu den restlichen Zutaten in das große Gefäß geben. Das ganze wird nun mit Frischhaltefolie abgedeckt, damit die tollen Aromen nicht entweichen können.

Die heiße Zitronenlimonade lasst Ihr nun etwas abkühlen und stellt sie dann für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

_w_Zitronenlimonade_03

Wenn sie richtig schön kalt ist, könnt ihr sie durch ein Sieb in Flaschen abfüllen und wieder im Kühlschrank aufbewahren.

Gut gekühlt mit ein paar Eiswürfeln ist sie eine echte Erfrischung an heißen Tagen! Außerdem ist sie, verschönert mit Etiketten und Banderolen (ich habe meine von hier), ein nettes Mitbringsel für Garten- oder Grillparty. Aber auch auf dem eigenen Buffet machen die Flaschen so etwas her.

_w_Zitronenlimonade_04

Und da dieser Beitrag wieder zu Jolijous Color me happy Reihe, diesmal zum Thema „Mellow Yellow“, passt nehme ich gern wieder daran teil.

Eure Claudia

 

2 Kommentare für “Erfrischende Zitronenlimonade”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.