Was für eine schöne Idee hat Andrea vom Blog Fräulein An, die ich ja zum Snaply Backstage Treffen persönlich kennenlernen durfte: einen Jahres Sew-Along, bei dem jeder mitmachen kann und jeden Monat etwas Genähtes für sich selbst zeigen darf. Jeden Monat mitmachen ist kein Muss, es soll ja schließlich Spaß machen. Wenn ich mir aber die Themenliste ansehe, sollte das alles kein Problem sein!

Im Januar geht es um das liebste Basic-Teil. Wenn ich gerade nach draußen auf die verschneiten Elbwiesen und auf das Thermometer schaue, dann ist mein Lieblings-Basic-Teil im Kleiderschrank schnell gefunden: der Hoodie! Ich liebe Kapuzenpullover im Winter besonders. Der Hoodie Nelly von Pattydoo steht da stellvertretend für alle anderen in meinem Schrank.

Hoodie Nelly | pattydoo made by Frau Fadenschein

Diesen habe ich mir aus kuscheligem Alpenfleece vom Stoffmarkt genäht. Als ich den Stoff mit Origami-Eichhörnchen gesehen habe, konnte ich nicht dran vorbeigehen. Eine gute Entscheidung, denn bei den Temperaturen, die die kommenden Tage auf uns zukommen, ist der Hoodie das perfekte Kleidungsstück. Ich habe Nelly ohne die Teilungen genäht, die Ina in ihrem Schnittmuster vorgesehen hat (steht aber auch noch auf meiner Liste…), denn der Pulli hat auch so eine wunderbare Passform.

Hoodie Nelly | pattydoo made by Frau Fadenschein

Für die Kapuze habe ich eine dicke Kordel (ebenfalls vom Stoffmarkt) verwendet, die ich gerade so durch die 8 mm Ösen von Snaply bekommen habe. Das war ein wahrer Kraftakt! Die Ösen selbst habe ich noch mit untergenähten Kunstleder-Patches verstärkt und die Kordelenden mit dem gleichen Kunstleder eingefasst.

Hoodie Nelly | pattydoo made by Frau Fadenschein
Hoodie Nelly | pattydoo made by Frau Fadenschein

Nun habe ich einen sehr alltagstauglichen Hoodie, dem sicherlich noch einige folgen werden. Dafür muss ich aber glaube ich erstmal meine Kleiderschrank ausmisten und neuen Platz schaffen.

Dann mummelt euch schön ein die kommenden Tage und genießt den Schnee da draußen!

Eure Claudia

Verlinkt: RUMS, Jahres-Sew-Along von Fräulein An
Schnittmuster: Hoodie Nelly von pattydoo
Stoffe: Stoffmarkt Holland

6 Kommentare für “Mein Basicteil: Hoodie Nelly | Jahres Sew-Along von Fräulein An | Januar”

  1. Ich liebe den Nelly-Schnitt auch total. 🙂 Mein erster war mit zweifarbiger Teilung, als nächstes will ich einen Einfarbigen. Und dann einen mit zwei bunten Farben. Und dann… wirklich das perfekte Basic-Teil! 🙂

    Viele liebe Grüße aus HH!
    Nora

  2. Sehr schöner Pulli, dass du an dem Stoff nicht vorbeigehen konntest kann ich sehr gut verstehen. Ging mir nicht anders. Allerdings hat dann mein Freund einen Hoodie aus dem Stoff bekommen. Aber ich will mir auch noch einen nähen, bei diesem unglaublich flauschigem Stoff. 😉
    Lg, Beccy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.