_w_1_Advent_Verlosung_Sternanhaenger

Nun ist er da, der erste Advent! Gestern  haben wir auch Plätzchen gebacken und so ganz langsam kommt weihnachtliche Stimmung auf. Irgendwie brauche ich immer eine ganze Weile bis ich im „Weihnachtsmodus“ bin.

Vielleicht hilft ja heute Nachmittag ein erstes Stück vom selbstgebackenen Dresdner Weihnachtsstollen! 😉

Nun gibt es aber für euch etwas zu gewinnen! Hinter dem ersten Adventstürchen verbirgt sich ein 3er Set selbstgehäkelte Sternanhänger in euren Wunschfarben, gern auch bunt gemixt! Die Sterne kann man natürlich auch in meinem Shop erstehen. Bis zum 8.12.2015 gibts da übrigens noch 15% Rabatt. 😉

PicMonkey Collage

Und was müst ihr tun um an der Verlosung teilzunehmen?

  1. Schreibt mir in einen Kommentar, ob ihr schon weihnachtlich dekoriert habt und wie das beu euch zu Hause aussieht. Mögt ihr das volle Programm oder eher eine reduzierte Weihnachtsdeko? Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung?  Und vergesst nicht eure E-Mail Adresse anzugeben damit ich euch im Falle des Gewinns kontaktieren kann. Diese wird ausschließlich dafür verwendet.
  2. Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein. Seid Ihr noch keine 18, benötige ich eine Einverständniserklärung eurer Eltern bevor ihr am Gewinnspiel teilnehmt.
  3. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 02.12.2015 um 23:59 Uhr.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Gewinnerin / der Gewinner wird dann  per E-Mail von mir informiert und darf sich dann über die neue Weihnachtsdeko freuen.

Einen schönen 1. Advent wünsche ich euch!

Eure Claudia

 

 

8 Kommentare für “Verlosung am 1. Advent”

  1. Liebe Claudia,

    bei uns ist es noch etwas chaotisch, Termine, Baby (3 Monate) und die 2 großen Jungs. Ein bisschen Deko haben wir schon aufgehängt, aber es fehlt noch einiges. Immerhin habe ich den Adventskranz fertig bekommen und ich finde er ist toll geworden 🙂

    Wir finden Weihnachten toll, also wird bei uns auch ordentlich dekoriert und gebastelt und gebacken und und und…

    So ein Set deiner tollen Häkelsterne würden sich bei uns auch gut machen 🙂

    Einen schönen 1. Advent und LG Manuela S.

  2. Liebe Claudia,
    Heute habe ich die letzte weihnachtsdeko aufgestellt. Ich liebe Weihnachten und ich freue mich immer wahnsinnig auf die Zeit von Plätzchen, Tannenduft, Weihnachtsmärkte, kleinen Geschenken, Family Time, kalte Luft, Schnee und vieles mehr.
    Die Sterne würden noch super in meine Wohnung passen!
    Wünsche dir einen tollen ersten Advent noch!
    Liebste Grüße
    Anne

  3. In Weihnachtsstimmung bin ich diesjahr schon seit Mitte November. Da bei uns in der Familie jedoch immer galt nict vor Totensonntag zu schmücken, musste ich mich zusammen reißen und hab das gebastelte erst danach aufgehangen.
    Ich mag eher reduzierte Deko, die sich in den Rest einreihen kann.
    An sich mag ich Weihnachtsbäume total. Einen eigenen haben wir aber nicht, da wir an den Feiertagen immer zu den Eltern fahren 🙂

    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit!

  4. Hallo liebe Claudia,
    unsere Weihnachtsdeko besteht gerade nur aus einem wunderschönen Adventskranz den mir eine liebe Freundin gemacht hat.. Nach und nach werden die Kisten ausgepackt. Räuchermännchen verteilt und viele Kerzen angezündet. Auch wenn bei mir die Adventszeit mega aktiv und arbeitsintensiv ist versuche ich mir doch immer kleine Auszeiten zu gönnen. Zum Plätzchen backen… Weihnachtslieder hören usw.

    Deine Anhänger finde ich wunderschön! Besonders in Rot =)

    Viele liebe Grüße
    Elke

  5. Hallo Claudia,
    Ich mag es lieber dezent und nicht so überladen. Mir reicht es eigentlich wenn der Adventskalender und -kranz die Wohnung schmücken. Dieses Jahr werden wir zum ersten Mal einen Baum kaufen, weil wir nun eine Tochter habe und dann gehört der Baum für mich auch dazu.
    Für deine roten Sterne würde ich noch einen besonderen Platz finden.
    Liebe Grüße Birthe

  6. Liebe Claudia,
    ich hätte gern deine schönen Sterne in Türkis, passend zu unserer nagelneuen Wohnzimmerwandfarbe.
    Unsere Weihnachtsdeko ist ein schöner bunter Mix aus Erzgebirgsschmuck, Erinnerungsstücken aus meiner Kindheit, Gebasteltem der Kinder, meinem Haba-Sammel-Engelorchester, zwei Herrnhuther Sternen (für drinnen und draußen) und der Krippe, die ich vor 19 Jahren meinem Mann gebastelt habe als Erinnerung an unser Kennenlernen: Wir haben mit 16 bzw. 18 das Krippenspiel zusammen gespielt und uns dabei verliebt. Die Figuren sehen so aus wie wir damals in unseren Kostümen.
    GLG Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.