Stickbuchstaben DIY von sodapop design

_w_typestitch_01

Nachdem ich mich die letzten anderthalb Tage mit meiner Buchhaltung um die Ohren geschlagen habe, musste heute eine kleine mentale Belohnung her. Am Wochenende habe ich bei Garn und mehr die tolle Idee mit den Stickbuchstaben gesehen und das musste ich als absoluter Typografie-Fan unbedingt mal ausprobieren. Caro von sodapop design stellt dafür ein tolles Alphabet zum Ausdrucken zur Verfügung.

Also habe ich mir heute Birgits tolles Bäckergarn Give-Away von der Creativeworld geschnappt und gleich mal rumprobiert. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut. Die beiden Bilderrahmen werden nach unserem Umzug einen Platz im neuen Arbeitszimmer bekommen.

_w_typestitch_03
_w_typestitch_04

Meine beiden Stickbuchstaben wandern heute außerdem noch zum Creadienstag!

Eure Claudia

6 Gedanken zu „Stickbuchstaben DIY von sodapop design

  1. vonKarin

    Das ist ja eine absolut hübsche Idee mit den Stickbuchstaben. Werde ich definitiv auch nachmachen, da ich neue Bilder über’s Sofa brauche und das passt prima.
    Danke!
    Herzliche Grüße
    von Karin

    Antworten
    1. Claudia Günther Beitragsautor

      Danke, liebe Karin! Die Buchstaben sind auch wirklich fix bestickt! Und sie machen echt was her! Sowas kann man sicher auch gut verschenken. 🙂

      Antworten
  2. Antje

    Claudi, die sind ja echt toll geworden. Schön mit dem Holzuntergrund. Ich wollte auch noch welche machen, vielleicht schaffe ich’s ja noch bis zum Geburtstag des Lieblingsmenschen…

    Antworten
    1. Claudia Günther Beitragsautor

      Danke! 🙂 Der Holzhintergrund war ne Eingebung – und passt super zu dem neon-orangenem Bäckergarn, finde ich! Die sind auch echt fix gemacht, also ran ans Garn und die Sticknadel! 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.