_w_Ella_01

So, heute zeige ich euch endlich mal meine beiden Ellas, die ich mir schon vor einer Weile genäht habe. Pünktlich vor Weihnachten kam ja der neue pattydoo-Schnitt heraus und da musste ich doch gleich mal losprobieren.

Mit der Anleitung bin ich sehr gut zurecht gekommen und das Kleid ist wirklich super. Es fällt sehr schön und kaschiert auch das ein oder ander Problemzönchen. 😉

Meine erste habe ich mir für Weihnachten genäht, doch ich denke im Frühling werde ich sie öfter tragen als jetzt im Winter. Da ist es mir Frostbeule für so ein Kleidchen doch ein bisschen zu kalt. Den Stoff habe ich bei Alles für Selbermacher* ergattert.

_w_Ella_03
_w_Ella_02

Die zweite wirkt durchaus etwas edler. Das liegt bestimmt an dem glänzenden, anthrazit farbenem Stoff . Erst war ich mir etwas unsicher, ob die Streifen nicht auftragen. Doch ich hab es gewagt – und ich hab es sogar fast hinbekommen, dass die Streifen passgenau an den verschiedenen Nähten sind. Bei diesem flutschigen Stoff war das gar nicht so einfach. Nochmal nähe ich nicht so ein Material. Die Overlock hatte die wenigsten Probleme damit. Beim Säumen hat meine Nähmaschine etwas gezickt und auch mal einen Stich ausgelassen.

_w_Ella_04

Ich bin ziemlich zufrieden mit meinen Ellas und freue mich schon, sie wieder öfter anzuziehen wenn es wärmer draußen wird. Für den Sommer wird sicherlich auch noch die ein oder andere entstehen. Da bin ich mir sicher. 🙂

Und damit schicke ich meine Ellas noch schnell zum RUMS.

Habt ihr den Schnitt auch schon genäht und seid ihr zufrieden damit?

Eure Claudia

*Werbung

6 Kommentare für “Ella hoch zwei | RUMS #8/15”

    • Dankeschön! Ich mag das Kleid auch sehr. Nur die Verarbeitung dieses „flutschigen“ Stoffes hat sich etwas schwierig gestaltet. 😉

  1. Hllo,

    ich habe gerade Deine tollen Ellas bewundert. Ich hab mir eben 2 Varianten des Schnittes gekauft.
    Jetzt bin ich total unsicher wegen der Größe. Ich habe wie Du, etwas mehr obenrum und müsste daher laut Größentabelle Gr. 44 nähen, trage aber bei gekauften Klamotten Gr. 38! Darf ich mal fragen, welche Größe Du genäht hast?

    Ich wäre super dankbar über eine Rückmeldung, damit ich nicht umsonst Stoff verschwenden muss.

    GLG Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.