_w_Shopvorstellung_modes4u_08

Seit ich mit dem Nähen begonnen habe hat sich meine Sammelleidenschaft schönder Stoffe schon in eine regelrechte Sucht entwickelt. Kaum dass ich einen tollen Laden oder Onlineshop gefunden habe muss ich eigentlich schon etwas kaufen.

Nicht anders ist es mir ergangen, als mich Kitty vom Shop modes4u.com angeschrieben hat und fragte ob ich mir eine Kooperation vorstellen könnte. Ich habe mir den Onlineshop angeschaut und als ich die Stoffe entdeckt habe war ich hin und weg. Der Onlineshop hat eine super Auswahl an amerikanischen Designerstoffen sowie Stoffen aus Japan. Mir sind hier einige Stoffe untegekommen, die ich in anderen Läden noch nicht gesehen habe.

_w_Shopvorstellung_modes4u_02

Wer auf asiatischen bzw. japanischen Lifestyle steht, kommt hier auch nicht zu kurz. So gibt es süße Schreibwaren, Taschen, Accessoires und noch vieles mehr zu entdecken.

_w_Shopvorstellung_modes4u_03

_w_Shopvorstellung_modes4u_01

Wer noch etwas Hintergrundwissen zum Unternehmen möchte, bitte hier entlang. 🙂

Die Firma modeS Group Ltd. hat ihren Sitz mit Büro und Lager in Hong Kong und wurde von der Geschäftsführering Sandra Boch, einer gebürtigen Österreicherin, die vor vielen Jahren auswanderte, gegründet. Damit hat man auch einen deutschsprachigen Kundenkontakt, was natürlich bei einem ausländischen Onlineshop von Vorteil ist. Ich hatte einen supernetten Kontakt und meine Wünsche wurden alle berücksichtigt.

Der einzige Wermutstropfen liegt in der Versandzeit. Hier muss man sich schon ein bis zwei Wochen gedulden, bis der Postbote an der Haustür klingelt. Aber Vorfreude ist ja auch die schönste Freude, oder? 😉

Kitty war auch so nett und hat mir eine kleine Auswahl an Stoffen zum Vernähen und testen zugeschickt. Die Qualität ist natürlich, wie von den amerikanischen und japanischen Stoffen gewohnt, einfach super. Was daraus entstanden ist, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Aus dem tollen Robert Kaufman Jersey habe ich mir ein Bandeau-Top genäht, welches ich euch ja schon im Rahmen der letzten Buchvorstellung gezeigt habe. Die Farbkombination ist wirklich wunderschön und ich liebe es, das Top zu tragen. Gerade bei der Hitze der letzten Tage.

_w_Shopvorstellung_modes4u_07

Aus einem der Birch Stoffe, auf die ich schon seit einer Weile mein Auge geworfen hatte, habe ich eine „Susie“ genäht und auch gleich verschenkt. Das Kosmetiktäschchen ist super angekommen. 🙂 Die Birch Stoffe haben im Übrigen allesamt Bio-Qualität! Eine gute Auswahl an Bio-Stoffen gibt es auch im Shop.

_w_Shopvorstellung_modes4u_09

Und bei einigen der anderen Stoffe konnte ich nicht widerstehen und habe noch ein paar Geldbörsen genäht.

_w_Shopvorstellung_modes4u_06

_w_Shopvorstellung_modes4u_04

_w_Shopvorstellung_modes4u_05

Alles in allem war ich ziemlich produktiv in letzter Zeit – was aber nicht bedeutet, dass die Stoffberge in meinem Schrank schmelzen und meine Näh-Liste kürzer geworden ist. Gerade für den Urlaub möchte ich mir noch einige Sommerteile nähen.

Ich hoffe, ihr seit genauso begeistert von der Stoffauswahl des Shops wie ich. Schaut doch einfach mal rein und stöbert ein bisschen. Ich jedenfalls könnte mindestens den halben Bestand aufkaufen. 😀

Ich wünsch euch noch einen sonnigen Tag und eine sommerliche Restwoche!

Eure Claudia

Die Stoffe wurden mir kosten- und bedingungslos vom Onlineshop http://www.modes4u.com zur Verfügung gestellt. Ich verdiene mit diesem Blogbeitrag und der Shopvorstellung kein Geld.

4 Kommentare für “Shopvorstellung: modes4u.com”

  1. Ich bestätige, die Auswahl ist unwerfend! Und das Paket kam super shnell!! Noch vor angegeben Zeitraum (4-18.8). Habe am 24.7. bestellt, am 1.8. wars schon da. Und ab 60€ (was ja schnell geht…) liefern die versankostenfrei.

  2. Meine Erfahrungen mit dem Shop sind leider sehr, sehr schlecht (obwohl die Stoffe wirklich toll sind). Auch nach 3 Monaten (!!) des Wartens hatte ich weder die Stoffe, noch mein Geld zurück. Das Paket war irgendwie fehlgelaufen, wurde dann zurückgesendet nach Hongkong etc pp.
    Der Shop weigerte sich, mein Geld zurückzuerstatten, bis die Ware wieder bei ihnen eingetroffen wäre (trotz eindeutiger Paketverfolgung). Erst via Druck über Paypal wurde das Geld zurückerstattet. Schade. Service ist echt anders…

    • Liebe Julia,

      ohje, das tut mir echt Leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Mein Kontakt zum Shop war damals sehr nett und unkompliziert.

      Liebe Grüße
      Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.