_w_Umhaengetasche_Fred_01

Darf ich vorstellen? Das ist Fred – meine neue Umhängetasche. Das Schnittmuster dazu hat die liebe Julia vom Kreativlabor Berlin entworfen und nun habe ich die Tasche endlich mal genäht! Da ich noch Stoff von meiner Strandtasche vom letzten Jahr übrig hatte, habe ich diesen gleich mal verwertet. So habe ich noch die passende Unhängetasche dazu. Und diese Farben passen doch wunderbar in den Frühling und Sommer, oder? Und sie machen eindeutig gute Laune!

_w_Umhaengetasche_Fred_02

Der Schnitt ist absolut anfängergeeignet! Julia hat ihr Ebook jeden Nähschritt ausführlich beschrieben und bebildert. Da kann einfach nichts schief gehen. Selbst vor der Reißverschlusstasche im Inneren sollten sich Nähanfänger nicht fürchten! Das geht wirklich ganz einfach! Natürlich kann man die Reißverschlusstasche auch weglassen. Ich persönlich habe aber gerne eine solche Tasche in der Tasche, wo ich Kleinkram, Schlüssel, Handy etc. verstauen kann.

_w_Umhaengetasche_Fred_03

Durch die umgeknickte Öffnung ist diese Tasche auch ziemlich diebstalsicher, wie ich finde. Ich habe übrigens den Verschluss etwas variiert. Ich habe einen Steckverschluss verwedet und finde sie doch ziemlcih schick.

_w_Umhaengetasche_Fred_04

Damit schicke ich meinen Fred mal rüber zum Creadienstag!

Eure Claudia

4 Kommentare für “Umhängetasche Fred | Kreativlabor Berlin”

    • Danke! Ich finde den Stoff auch super! Joel Dewberry ist ja sowieso einer meiner Lieblings-Stoffdesigner. 😉 Sehr schön ist, dass es diesen auch als Dekostoff gab und so die Tasche schön robust wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.