_w_Fuehlingsmarkt_02

Am Wochenende war es nun endlich soweit! Der Frühlingsmarkt in der Kunsthofpassage öffnete seine Tore. Im Vorfeld habe ich einige Bücherfreunde genäht, Häkelschmuck gefertigt, Karten gedruckt und, und, und… Der Stress hat sich echt gelohnt, denn es war ein wundervoller Tag in der Kunsthofpassage. Das Wetter spielte von Morgens bis Abends sehr gut mit – da haben wohl alle ordentlich aufgegessen. 😉

_w_Fuehlingsmarkt_01

Morgens dekorierte ich mit meiner Mitstreiterin Anne von limited unseren Stand ,der dann passend zum Frühlig recht farbenfroh geraten ist. Schon bald strömten die Besucher durch die Kunsthöfe, wo es allerlei zu sehen, entdecken und kosten gab. Untermalt wurde der Tag musikalisch durch die Band Tam Tam Combony.

_w_Fuehlingsmarkt_03

_w_Fuehlingsmarkt_04

Wir haben an diesem Tag interessante Gespräche mit Besuchern geführt, es wurde ernsthaftes Interesse an unseren Produkten gezeigt und sicherlich auch das ein oder andere Muttertagsgeschenk gekauft. Ich finde es immer wieder toll, wenn ich Feedback bekomme, welches mich bestätigt in dem was ich tue!

_w_Fuehlingsmarkt_05

_w_Fuehlingsmarkt_06

Alles in allem war es ein wirklich erfolgreicher und wunderschöner Tag! Ich freue mich schon auf den nächsten Handmademarkt zum Elbhangfest am 28. und 29. Juni 20014 am Schloss Pillnitz! Kommt da doch einfach mal vorbei!

Nun möchte ich eure Geduld aber auch nicht weiter überstrapazieren und noch die Gewinnerin des DIY Kameraband Sets bekanntgeben.

Gewonnen hat….

Bildschirmfoto 2014-05-13 um 11.39.10

Patricia!

Herzlichen Glückwunsch!

Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen und kreativen Tag!

Eure Claudia

4 Kommentare für “So war der Frühlingsmarkt in der Kunsthofpassage & Auslosung”

    • Ach schade! Wir waren mit unserem Stand schräg gegenüber der Lila Soße. Aber vielleicht klappts ja dann mal zum Elbhangfest! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.