_w_druck_05

Zu Beginn eines jeden Jahres nimmt man sich ja Einiges vor. Schon oft habe ich gedacht: „Ich würde ja gerne mal wieder…“ Doch genauso oft ist nichts daraus geworden – sei es Stress, viel Arbeit oder einfach nur der innere Schweinehund.

Nun habe ich aber eine alte Liebe wieder entdeckt – meinem ehemaligem Kunstlehrer, der mir jedes Jahr zu Weihnachten eine Karte mit einem wunderschönen Original Linoldruck schickt, sei Dank.

Vor einer Woche habe ich mich nun hingesetzt und selbst wieder mit Linolschnitten angefangen! Das ist so eine erfüllende Tätigkeit – man verbindet Kunst und Kreativität mit Handwerk. Genau meine Wellenlänge also.

Ich kann euch nur sagen, wenn ihr Lust auf etwas habt, dann setzt euch hin und macht es! Es lohnt sich! Man sollte nicht immer alles aufschieben, sondern einige Dinge sofort in die Tat umsetzen. Genauso habe ich es gemacht und es enstanden jede Menge Ideen für Linolschnitte und Drucke in meinem Kopf, die ich in mein Skizzenbuch gebannt habe und dort der Reihe nach auf ihre Umsetzung warten.

_w_druck_03

Angefangen habe ich mit einer Karte für den Valentinstag oder jeden anderen Anlass für Turteltäubchen. Verwendet habe ich für den Linolschnitt Softcut-Platten (eine Art Gummi). Diese lassen sich leichter bearbeiten als Linoleum. Gedruckt habe ich mit Linoldruckfarbe. Ich hatte es zunächst mit normaler Acrylfarbe versucht, doch das Ergebnis hat mich nicht wirklich zufrieden gestellt. Außerdem ging die angetrocknete Farbe nicht wirklich gut vom Druckstock und der Farbwalze runter. Also wenn ihr mal sowas vorhaben solltet wie Linoldruck, dann kann ich euch nur sagen: Investiert in Linoldruckfarbe! Ich hatte ein echtes „Aha-Erlebnis“ nach dem ersten Druck! Der Farbauftrag wird viel gleichmäßiger, dünner und schärfer!

_w_druck_04

Als ich mit der Karte fertig war, habe ich mich daran erinnert, dass ich noch irgendwo den Holzschnitt aus meiner Ausbildung herumliegen haben muss. Und tatsächlich habe ich die Druckplatte wieder gefunden und reaktiviert. Ein paar Drucke aus der 1. Auflage habe ich noch.

_w_druck_02

Wenn ihr also noch eine Karte für eure/n Liebste/n oder noch einen Original-Druck zur Verschönerung eurer vier Wände sucht, werdet ihr in meinem DaWanda-Shop fündig!

_w_druck_01

Habt ihr schon mal Stempel hergestellt oder Linol- bzw. Holzschnitte gemacht? Wie sind eure Erfahrungen?

Eure Claudia

4 Kommentare für “Neu im DaWanda-Shop: Original Linol- und Holzschnitte”

  1. Wow, die sind aber toll! Gefällt mir meeega gut! Mein Papa hat mir mir früher auch Linoldrucke gemacht, als ich noch ein Kind war. Ich glaube ich sollte es mal wieder wagen, bin ganz verliebt in deine Bilder!

    Liebe Grüße,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.