Unser Essplatz in der Küche glänzte bisher in Weißtönen. An und für sich ist das ja nicht schlecht, doch irgendwie musste ein farbiger Akzent her.

_w_punktekissen_01

Nachdem meine Lieferung der neuen „Happy“-Stoffe von Hamburger Liebe bei mir ankamen, wurde eines dieser wunderbaren Stöffchen zu Sitzkissen verarbeitet. Nun wirkt die Ecke in unserer Küche gleich viel lebhafter!

_w_punktekissen_02

_w_punktekissen_03

_w_punktekissen_04

Der Kissenbezug ist ein ganz einfacher Bezug mit Hotelverschluss – also keine Knöpfe und Reisverschlüsse. Ich habe noch Bänder eingenäht, mit denen man das Kissen am Stuhl befestigen kann. So fällt es beim hin- und herschieben nicht runter.

Und weil das Kissen ja durchaus Blau als Grundfarbe hat und auch so wunderbar zum Frühling passt, mache ich mal bei der „color me happy“-Reihe mit.

Entschuldigt, dass ihr noch auf das Gewinnspiel warten müsst. Ich bin gerade dabei alles vorzubereiten. Diese Woche kommt es auf jeden Fall!

6 Kommentare für “Color me happy: Heute wird’s gepunktet”

    • Ja, das war ein zusätzliches Problem… Mit zwei Katzen war ich ständig mit der Fusselrolle unterwegs. Und so siehts doch viel schöner aus! 🙂

  1. Hallo, die sind so ganz nach meinem Geschmack, die Kissen. Toll sieht Dein Essplatz damit aus. Der Stoff ist aus der neuen Serie von Hamburger Liebe und genau diesen, in der Farbkombi habe ich mir auch gleich besorgt, weil er mir so gut gefallen hat. Bis jetzt entstehen Schminktäschchen daraus…..aber mal sehen was mir noch so einfällt ;o) Liebe Grüße und noch einen schönen 1.Mai, Christiane

    • Danke! 🙂 Die neuen Stoffe von Hamburger Liebe sind wirklich ein Traum! Ich hab noch einen Rest davon übrig. Mal sehen was daraus noch genäht wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.