Am Sonntag hieß es für mich früh aufzustehen. Um 5.45 Uhr klingelte der Wecker damit ich meinen Zug zur Leipziger Buchmesse schaffte. Seit 11 Jahren gehe ich nun schon ohne Unterbrechung dort hin. Und wie jedes Jahr war es erwartungsgemäß VOLL. 168.000 Besucher sollen laut Leipziger Messe dieses Jahr dort gewesen sein – damit wurde der Besucherrekord wieder einmal gebrochen.

Hier nun ein paar Impressionen von der Messe.

_w_lbm2013_01

_w_lbm2013_02

_w_lbm2013_03

_w_lbm2013_04

_w_lbm2013_05

Mit schweren Taschen und müden Füßen ging es dann am Abend wieder zurück dach Dresden. Die Menge meine Mitbringsel sieht schlimmer aus, als sie eigentlich ist.

_w_lbm2013_06

Einige Bücher waren kostenlose Exemplare, die verteilt wurden oder Geschenke, die ich gleich mitgebracht habe. Gekauft habe ich nur „Dark Destiny“ (sogar signiert!), den zweiten Band nach „Dark Canopy“  von Jennifer Benkau (wer auf Dystopien steht sollte das unbedingt lesen… eigentlich sollte das jeder lesen! sehr spannend!), und „Escape“ Jennifer Rush.

Lesematerial habe ich jetzt also genug für die nächste Zeit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.